Neujahrstag in Niederbayern in der Stadt Bogen

Nach über 20 Jahren bin ich mit meiner Frau Rosa mit dabei beim Neujahrsanschießen in der Stadt Bogen an der Donau auf dem Rathausplatz. Immer wieder ein beeindruckendes Ergebnis bayerische Sitten und Gebräuche zu erleben. Anschließend ging es natürlich in ein bayerisches Wirtshaus zum Leberkäse und Weißwurst essen und einer frischen Maas Bier. Wie heißt es so schön: Essen und trinken hält Leib und Seele zusammen. Eine echte Erholung auch für die Seele um den stressigen Alltag besser zu verkraften.

%d Bloggern gefällt das:

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen