Nach Sanierung von Funktionsgebäude am Benneckeschen Hof gibt es schon erste Schmiereien

Lange hat es ja nicht gedauert, bis die ersten Schmierereien nach der Neugestaltung des Funktionsgebäudes auf dem Benneckeschen Hof angebracht wurden. Am Freitag dem 20.05.16 wurde das Gebäude offiziell übergeben und am Samstag den 21.05.16 war es bereits beschmiert und ein Fenster wurde eingetreten. Es wurde eine Belohnung über 500€ ausgeschrieben, die zur Ergreifung der Täter führt. Mittlerweile wurden weitere erhebliche Schäden vom Stadtpflegebetrieb festgestellt.
Der Benneckesche Hof ist ein beliebter Treffplatz für Jugendliche. Polizei und Ordnungsamt sieht man hier an den Wochenenden vergebens. Ähnlich wie die Fußgängerbrücke am Bahnhof wird hier einfach keine Rücksicht auf fremdes Eigentum genommen und aus Frust und Langeweile einfach alles mutwillig zerstört. Angst vor Strafverfolgung müssen die Täter ja keine haben. Dass die Instandsetzung zusätzliches Geld kostet und somit weitere Verschönerungen nicht umgesetzt werden können interessiert hierbei sicherlich auch niemanden. Nun ist das Thema Videoüberwachung natürlich erneut in den Fokus gerückt. Aber, meiner Meinung nach würde eine regelmäßige Präsenz von Ordnungshütern auch schon einiges verhindern.

http://www.volksstimme.de/lokal/sta%C3%9Ffurt/zerstoerung-500-euro-belohnung

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen