Klare Worte

Klare Worte und Verlässlichkeit

Neujahrsempfang im Salzland Theater

Mein Wort gilt! Sich mit fremden Federn schmücken, das gibt es bei mir nicht.

Wir Staßfurter brauchen ein neues WIR-Gefühl! Das erreichen wir nur, wenn Kernstadt und Ortsteile endlich zusammenwachsen. Viele Menschen haben nicht zu Unrecht das Gefühl, dass hier mit zweierlei Maß gemessen wird! Damit muss Schluss sein.

Wirtschaft ist nicht alles, aber ohne Wirtschaft ist alles nichts! Schöne Worte. Aber was steckt dahinter? Im Gegensatz zu Bernburg und Aschersleben hat sich Staßfurt für eine andere Strategie in der Innenstadtentwicklung entschieden. Gewerbetreibende und betroffene Bürger vor Ort bemängeln den derzeitigen Zustand und fordern zu Recht eine intensivere Innenstadtentwicklung. Die Leerstände von Geschäften sind erschreckend. Unternehmen, die Raubbau betreiben, egal in welcher Hinsicht, und nicht nachhaltig wirtschaften, können wir hier nicht brauchen. Wir brauchen vielmehr bodenständige Unternehmen, um die Wertschöpfung und somit die Kaufkraft der Bürgerinnen und Bürger zu steigern. Staßfurt ist eine geschichtsträchtige Stadt und für uns Verpflichtung zugleich.

Die wichtigen Themen Recht und Gerechtigkeit sowie Sicherheit und Ordnung kommen eindeutig zu kurz. Wenn wir nicht zeitnahe Lösungen herbeiführen, wird sich der demografische Wandel weiterhin negativ entwickeln.

Ein Bürgerbüro, in eigener Regie geführt, ist mir ein wichtiges Anliegen, um für alle Menschen der Region direkt erreichbar zu sein.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen