Besuch im Rentnertreff

Besuch im Rentnertreff in Förderstedt – Die Frauen treffen sich regelmäßig und erzählen und diskutieren. Helfen sich gegenseitig und pflegen ihre sozialen Kontakte. Dies organisieren sie selber und sie sagen es läuft auch, aber man fühlt sich doch etwas allein gelassen. Würden sie sich nicht selber engagieren, dann würden sie auf den Dörfern verkümmern. Auch Besuche zu Veranstaltungen werden schwer, das der ÖPNV immer lückenhafter wird und schon zum frühen Abend den Transport einstellt. Hier ist def.Handlungsbedarf. Neue ÖPNV Konzepte müssen diskutiert, kalkuliert und umgesetzt werden.
Leider hatte ich nicht viel Zeit, weil der nächste Termin wieder gedrückt hat, aber einen Korb voller Leckereien haben wir zum Gefallen der Damen da gelassen.

%d Bloggern gefällt das:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen